Messdaten einfach in das WWW oder auf anderen externen Server übertragen

Mit der MessPC Software für Windows ist es sehr einfach möglich die Messdaten ins WWW oder auf einen anderen externen Server zu übertragen. Dafür wird eine Funktion genutzt mit der auch der Sensorserver angesteuert wird.

Dazu fügt man in der Konfigurationsdatei der MessPC Software folgenden Abschnitt ein (die Software vorher stoppen):

[sensorserver]
active=1
url=http://www.ihredomain.de/IhrScript.php
login=Demosystem
key=123456
interval=300
timeout=2500

Die URL weist auf den Script der aufgerufen werden soll, die Nutzung von Login und Key ist optional und kann zur Identifizierung in diesem Script dienen. Mit 'Interval' wird angegeben alle wieviel Sekunden ein aktueller Wert übertragen wird.

Anschliessend wird in den einzelnen Displays der MessPC Software unter 'Sensorserver' die Übertragung der Daten aktiviert und für die einzelnen Sensoren ein Name zugewiesen.

Bei jeder Übertragung der Daten wird auf dem externen Server eine URL in dieser Form aufgerufen:

http://www.ihredomain.de/IhrScript.php?login=Demosystem&key=123456&name=Sensor1&mode=1&value=26.1

Die Auswertung kann dann in IhrScript.php z.B. so erfolgen

<?php
 
$db_host = ''; // hier Zugangsdaten zur Datenbank ergänzen
$db_user = '';
$db_pass = '';
$db_name = '';
 
$login =  $_GET['login'];
$name =   $_GET['name'];
$value =   $_GET['value'];
 
$sensorname = $login."_".$name;
 
mysql_connect("$db_host","$db_user","$db_pass");
mysql_select_db("$db_name");
mysql_query("insert into pcmeasurevalues values(NULL,'$sensorname','$value')");
 
?>
Diese Auswertung schreibt den übertragenen Wert in eine Datenbank und ist natürlich nur ein einfaches Beispiel.

Kontakt: better networks  Lutz Schulze  Hauptstrasse 34
01909 Grossharthau-Bühlau - mehr Infos im Impressum
Tel. 035954 53396        Fax 035954 53397
support@messpc.de bestellung@messpc.de
Die Zeitschrift 'IT-Administrator' hat das MessPC System getestet und einen mehrseitigen Bericht veröffentlicht.