Übertragung der Messdaten im WLAN


Alle Ethernetboxen können mit handelsüblichen WLAN-Geräten als Adapter in das drahtlose Netzwerk gebracht werden. Wichtig ist dabei dass sich das Gerät als WLAN-Client konfigurieren lässt. Die meisten der heute angebotenen Geräte erfüllen diese Voraussetzung. Selbst einfache WLAN-Router unter 20 Euro funktionierten im Test.

Temperatursensor WLAN

Die Installation erfolgt in wenigen Schritten:

1. konfigurieren Sie zunächst wie gewohnt die Ethernetbox im lokalen Netz.
2. binden Sie das WLAN Gerät als Client in ihr WLAN ein. Diese Betriebsart wird in der WLAN-Konfiguration des Gerätes als Client-Modus oder auch als Station-Modus bezeichnet.
3. verbinden Sie die Ethernetbox mit dem WLAN-Adapter und starten Sie beide Geräte neu.

Die Ethernetbox ist nach wenigen Sekunden mit ihrer lokalen IP-Adresse über WLAN erreichbar.




















Kontakt: better networks  Lutz Schulze  Hauptstrasse 34
01909 Grossharthau-Bühlau - mehr Infos im Impressum
Tel. 035954 53396        Fax 035954 53397
support@messpc.de bestellung@messpc.de
Die Zeitschrift 'IT-Administrator' hat das MessPC System getestet und einen mehrseitigen Bericht veröffentlicht.