Neues in Version 3.40 der MessPC Software für Windows


- für die Benachrichtigung bei Schwellwertüberschreitung lässt sich eine Verzögerung konfigurieren

- die numerische Messwertanzeige kann ihre Farbe bei Schwellwertüberschreitung ändern

- die gemessenen Daten können in ein frei konfigurierbares Logfile geschrieben werden

- der Start externer Programme oder Scripte bei Schwellwertüberschreitung ist möglich

- Messwerte lassen sich mit eigenen Formeln verknüpfen und anzeigen (mehr Details)

- die Software unterstützt die graphische Anzeige der Messwerte über einen Webservice im Internet (Sensorserver).
  Bei Interesse an kostenlosem Test bitte Mail an sensorserver@messpc.de

- E-Mail und SMS Versand ist an mehr als 2 Empfänger und je nach Display mit verschiedenem Text möglich

- Proxy mit Authentifizierung für Webzugriff möglich

- die Abfrage von Messwerten über SNMP ist möglich

- Daten von Messgeräten mit serieller Schnittstelle lassen sich einlesen und verarbeiten
  (z.B. VC820 und VC840 von Conrad und DT 4000 ZC von ELV).

- Sicherheitsabfrage bei Programmende

Die Erläuterung zu allen neuen Funktionen ist auch direkt im Programm integriert

Weiterhin natürlich alle Funktionen der Version 2 - das Update auf Version 3 ist kostenlos!



MessPC Software für Windows
(35 Euro)
30901










Kontakt: better networks  Lutz Schulze  Hauptstrasse 34
01909 Grossharthau-Bühlau - mehr Infos im Impressum
Tel. 035954 53396        Fax 035954 53397
support@messpc.de bestellung@messpc.de
Die Zeitschrift 'IT-Administrator' hat das MessPC System getestet und einen mehrseitigen Bericht veröffentlicht.