Ansteuerung der Schaltmodule über SNMP

Die Schaltmodule 30401, 30404 und 30405 können über die MessPC Ethernetbox (alle Ausführungen) über das Netzwerk mit SNMP angesteuert werden. (Alternativ steht neu auch der USB-Adapter zur Verfügung, mit dem die Schaltmodule lokal über einen virtuellen COM-Port angesteuert werden können.)

Dabei werden für das Setzen und Abfragen der 12 Kanäle folgende SNMP-OIDs verwendet:

.1.3.6.1.4.1.14848.2.1.4.1.2.x Status von Ausgang x setzen und abfragen (0 oder 1)

Wichtig: der für ein Schaltmodul verwendete Kanal muss im Setup der Box als Ausgang konfiguriert sein.
Es empfiehlt sich die Verwendung der Kanäle 9 bis 12.

Mehr zu SNMP: http://www.linux-magazin.de/heft_abo/ausgaben/2006/03/....


Komfortabel lassen sich die Schaltmodule unter Windows mit der MessPCSwitch Software ansteuern.


SNMP Befehle auf der Linux-Kommandozeile:

Die Ethernetbox hat im Beispiel die Adresse 192.168.1.100, das Schaltmodul ist am Port 4 angesteckt und wird über Kanal 12 angesteuert.

Einschalten: snmpset –v 1 –c private 192.168.1.100 .1.3.6.1.4.1.14848.2.1.4.1.2.12 i 1

Ausschalten: snmpset –v 1 –c private 192.168.1.100 .1.3.6.1.4.1.14848.2.1.4.1.2.12 i 0

Abfragen: snmpget –v 1 –c public 192.168.1.100 .1.3.6.1.4.1.14848.2.1.4.1.2.12

Wichtig: aus Sicherheitsgründen sollte das Passwort ‚private‘ für Schreibzugriffe geändert werden!


SNMP Befehle unter Windows:

Mit diesem Tool ist auch unter Windows das absetzen von SNMP Set Befehlen möglich:

snmptool.exe und der Sourcecode snmptool.c

Beispiele für die Anwendung sind im Sourcecode enthalten, hier die Befehle für die Ansteuerung der Ethernetbox.
Diese Befehle lassen sich z.B. auch in einer Batchdatei einbinden und dann mit
ein.bat und aus.bat aufrufen:

Ein Beispiel zum setzen von Port 12:

snmptool set 192.168.1.100 private .1.3.6.1.4.1.14848.2.1.4.1.2.12 1 1

zum rücksetzen entsprechend:

snmptool set 192.168.1.100 private .1.3.6.1.4.1.14848.2.1.4.1.2.12 1 0

allgemeine Befehlsbeschreibung:

snmptool --h

Wichtig: aus Sicherheitsgründen sollte das Passwort ‚private‘ für Schreibzugriffe geändert werden!



Kontakt: better networks  Lutz Schulze  Hauptstrasse 34
01909 Grossharthau-Bühlau - mehr Infos im Impressum
Tel. 035954 53396        Fax 035954 53397
support@messpc.de bestellung@messpc.de
Die Zeitschrift 'IT-Administrator' hat das MessPC System getestet und einen mehrseitigen Bericht veröffentlicht.